wozu Hydrovane ?

Häufig gestellte Fragen (FAQ’s)

F. Warum sollte ich einen Rotationskompressor kaufen?

A. Der Rotationskompressor ist eine langfristige Investition, kein kurzfristiger Kauf. Er liefert Druckluft hoher Qualität ohne Druckschwankungen, ist zuverlässig und effizient und hat eine um drei Mal längere Lebensdauer als andere Kompressoren.

F. Wie lange ist die Lebensdauer eines Hydrovane-Kompressors?

A. Wenn er korrekt installiert und gemäß den Wartungsrichtlinien gewartet wird, läuft der Hydrovane-Kompressor so lange Sie wollen ohne dass wichtige Komponenten ausgetauscht werden müssen. 100 000 Betriebsstunden sind nicht ungewöhnlich.

F. Wie oft müssen die Rotorlamellen eines Hydrovane-Kompressors gewechselt werden?

A. Die Rotorblätter und der Stator sind aus Gusseisen hoher Qualität. Im Laufe der Zeit werden die Oberflächen stark poliert, so dass der Kompressor sogar noch effizienter wird. Die Rotorblätter müssen normalerweise nicht ausgetauscht werden. ‚Rotationskompressoren laufen sich ein – andere nutzen sich ab’.

F. Wie effizient ist ein Hydrovane-Kompressor?

A. Die spezifische Leistung eines Hydrovane-Kompressors ist vergleichbar mit anderen alternativen Kompressoren. Die meisten Maschine der Produktpalette haben REVS (Reduced Energy Venting System) für das Energiesparen beim Betrieb ohne Last und beim Starten. Hydrovane bietet auch eine umfassende Baureihe von Kompressoren mit geregelter Drehzahl zur Minimierung des Energieverbrauchs in sämtlichen Drehzahlbereichen.

F. Wie zuverlässig ist ein Hydrovane-Kompressor?

A. Hydrovane-Kompressoren werden bei niedriger Drehzahl und geringen inneren Belastungen direkt angetrieben. Dies bedeutet, dass bei korrekter Wartung der Kompressor problemlos laufen kann, ohne sich negativ auf Ihre Produktivität und Rentabilität auszuwirken.

F. Wie lange werden schon Hydrovane-Kompressoren hergestellt?

A. Der Hydrovane-Kompressor wurde in den 1950er Jahren entwickelt und wird in Großbritannien seit über 50 Jahren hergestellt. In dieser Zeit ist die Technologie immer weiter verfeinert und aktualisiert worden, bis das hohe Niveau des heutigen Kompressors erreicht wurde. Hydrovane-Kompressoren sind bis heute die einzigen in Großbritannien hergestellten Rotationsverdichter.

F. Wie viele Hydrovane-Kompressoren sind bis jetzt hergestellt worden?

A. Weltweit sind mehr als 500 000 Hydrovane-Kompressoren in verschiedensten Anlagen und Anwendungsbereichen installiert.

F. Welche Garantie besteht auf einen Hydrovane-Kompressor?

A. Sämtliche Hydrovane-Kompressoren haben eine 12-monatige Standard-Garantie. In den meisten Ländern wird jedoch das 10-Jahres-Garantieprogramm ADVANCE angeboten. ADVANCE ist ein Gesamt-Garantiepaket und im Kaufpreis inbegriffen.

F. Wie einfach ist ein Hydrovane-Kompressor zu installieren?

A. Die meisten Hydrovane-Kompressoren sind so konzipiert, dass sie mit einem Gabelstapler oder Gabelhubwagen leicht zu transportieren sind und durch Standardtüren passen. Die Anschlüsse sind so angeordnet, dass Draht- und Rohrverbindungen leicht hergestellt werden können.

F. Wie einfach ist der Kundendienst bei einem Hydrovane-Kompressor?

A. Bei sämtlichen Hydrovane-Kompressoren ist die Wartung sehr einfach. Beim allgemeinen Kundendienst brauchen nur alle 2000 Betriebsstunden das Öl, der Luft- und der Ölfilter ausgetauscht zu werden.

F. Welches Öl benötigen Hydrovane-Kompressoren?

A. Es gibt ein breites Angebot an Ölen für jeden Anwendungsbereich. Verwenden Sie für normale Anwendungen Fluid Force 2000, für hohe Temperaturen oder besonders lange Lebensdauer Fluid Force HPO und für Anwendungen mit Nahrungsmittel oder in besonders sensiblen Bereichen Fluid Force Clear.

F. Wie lange halten die Wälzlager eines Hydrovane-Kompressors?

A. Hydrovane-Kompressoren besitzen Gleitlager statt Wälzlager. Es gibt also keine Wälzlager, die sich abnutzen könnten. Die Weißmetall-Gleitlager sind druckgeschmiert und so konzipiert, dass sie mindestens so lange halten wie der Kompressor. Wälzlager müssen jedoch alle 20 000 bis 30 000 Betriebsstunden ausgetauscht werden. Dies ist sehr kostspielig.

F. Haben Hydrovane-Kompressoren einen hohen Wiederverkaufswert?

A. Ja, das Hydrovane-Kompressoren und ihre Komponenten aus Gusseisen hergestellt sind und die Flügeltechnologie mit niedrigen Drehzahlen arbeitet, läuft sich unser Rotationskompressor ein, währen sich andere abnutzen! Der Hydrovane-Kompressor ist eine der wenigen Maschinen, deren Effizienz mit dem Alter steigt! Daher hat er einen hohen Restwert. Viele Leute betrachten Hydrovane-Kompressoren weniger als Kauf sondern vielmehr als Kapitalanlage mit geringen Wartungskosten.

F. Wie sicher ist der Betrieb eines Hydrovane-Kompressors?

A. Alle unsere Hydrovane-Kompressoren entsprechen den EEC-Sicherheitsrichtlinien. Sie besitzen Abschaltthermistoren, um eine Überhitzung zu verhindern. Sie werden gründlich geprüft, bevor sie unser Werk in Redditch verlassen. Bei der Installation müssen dann nur noch die Anschlüsse hergestellt werden.

F. Wie ist die Geräuschentwicklung eines Hydrovane-Kompressors?

A. Der Hydrovane-Kompressor erzeugt Druckluft hoher Qualität ohne Druckschwankungen. Dies bedeutet, dass der Hydrovane-Kompressor einer der leisesten auf dem Markt ist. Wie sagen gerne, andere Kompressoren kreischen, während unserer schnurrt! Einige Hydrovane-Kompressoren sind sowohl als offene als auch als geschlossene Version erhältlich. Die geschlossene Version dämpft die Geräusche viel mehr als die offene.

F. Die Anforderung des Systems meines Kunden schwankt ständig – wie wird der Hydrovane-Kompressor damit fertig?

A. Die meisten Systeme haben eine ständig schwankende Anforderung. In den Hydrovane-Kompressor ist ein modulierendes Steuerungssystem integriert. Die Servo/Druckregler-Ausführung misst automatisch den Systemdruck und regelt den Kompressorausstoß so, dass er den Anforderungen entspricht. Dies reicht von Ausstoß null bis zum Maximum. Normalerweise ist kein Sammler notwendig, er kann jedoch nützlich sein, um den Anforderungszyklus auszugleichen.
Die höchste Effizienz erzielt ein Hydrovane mit geregelter Drehzahl (RS), der die Drehzahl an die Anforderung anpasst. Die sorgt für maximale Effizienz bei sämtlichen Lieferanforderungen.

F. Wie messen Sie den Luftbedarf meines Kunden?

A. Wir können Sie bei der Durchführung einer Luftanforderungsprüfung beim Kunden unterstützen. Diese versorgt Sie und den Kunden mit eindeutigen Zahlen über die Anforderungsmenge und die Anforderungszeiten.

F. In welchem Fall würden Sie einen Hydrovane-Kompressor mit geregelter Drehzahl kaufen?

A. Ein Hydrovane mit geregelter Drehzahl (RS) bietet maximale Effizienz bei jeder Anforderung. Bei den meisten Systemen liegt die Anforderung bei 40% bis 80% der Volllast. Der RS ändert einfach seine Drehzahl, um der Anforderung gerecht zu werden. Die Einsparung bei den Energiekosten kann schnell den Aufpreis rechtfertigen. Wenn das System eine konstant hohe Anforderung hat, ist ein Kompressor mit geregelter Drehzahl normalerweise nicht erforderlich.

F. Wie hoch ist der Preis eines Hydrovane-Kompressors im Vergleich zu anderen Systemen?

A.Wenn man identische Größen vergleicht, sind Hydrovane-Kompressoren und Schraubenverdichter gleich teuer. Bei einem Hydrovane-Kompressor erhalten Sie jedoch viel mehr für Ihr Geld. Siehe die Vorteile in „Wozu Hydrovane“ (hier klicken).